Unser gesamtes Angebot gilt ausschließlich für Unternehmer (KEINE Verbraucher im Sinne des KSchG)

Fachseminar: Die Bewertung von Zinshäusern (Online) - 25.06.2024

Online-Fachseminar: Die Bewertung von Zinshäusern


Ein spannendes und zugleich exklusives Online-Fachseminar, welches Ihnen breitgefächertes Know-how für die Bewertung von Zinshäusern näher bringt! Lernen Sie darauf zu achten, welche inhaltlichen und rechtlichen Aspekte dabei eine Rolle spielen und festigen Sie dieses Wissen anhand praktischer Beispiele.

Dieses Seminar richtet sich an Sachverständige, Gutachter für Immobilienbewertungen, Mitarbeiter von Immobilien- und Immobilienbewertungsabteilungen in Banken und alle, die ihre Kompetenzen über die Bewertung von Zinshäusern erweitern möchten. Egal, ob Sie gerade erst in die Welt der Zinshausbewertung eintauchen oder bereits Erfahrung gesammelt haben, dieses Online-Fachseminar bietet Ihnen wertvolle Erkenntnisse und praktische Fähigkeiten, die Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg unterstützen werden. Machen Sie noch heute den ersten Schritt und melden Sie sich an!



Organisatorische Eckdaten

Fortbildungsveranstaltung mit dem Vortragenden Ing. Andreas Wollein, CIS ImmoZert, MRICS, REV


Seminarzeiten: 

Dienstag, 25. Juni 2024
Beginn um 09:30 Uhr, Ende um ca. 12:30 Uhr (3,0 Stunden Seminar/-Weiterbildungszeit) 

Methodik: 

Live-Online-Seminar via Zoom mit 100 % Praxisrelevanz - Interaktion ist jederzeit möglich und gewünscht. Daneben Beteiligung über offene Fragen und Berichte aus der eigenen Praxis.

Empfohlener Ausbildungsgrad: 

Fortgeschrittene ImmobilienbewerterInnen

Seminarinhalte und Themenschwerpunkte


Wir werden uns unter anderem mit folgenden Themen auseinandersetzen:

  • Einführung in die Bewertung von Zinshäusern
  • Grundlagen der Bewertung dieser Assetklasse
    -  Verschiedene Ansätze inkl.  Vergleichswertansatz
    -  Analyse von Zinshaustypen
    -  Rechtliche Grundlagen
  • Wesentliches für den Befund (Befunderhebung)
  • Richtwerte, Erfahrungswerte
  • Mietrechtliches Know-how
  • Bewertungsgrundsätze
  • Theorie und Praxis - Beispiele, Bewertungsschemas, Berechnung

Teilnehmerkreis

Unser Fachseminar richtet sich gezielt an Sachverständige, Gutachter für Immobilienbewertungen und Mitarbeiter von Immobilien- und Immobilienbewertungsabteilungen in Banken

 

Ihr Mehrwert mit diesem Online-Seminar


  • Interaktiv: Wir legen großen Wert auf Interaktivität - denn dies steigert die Merk- und Integrationsfähigkeit der Inhalte. Unser Referent gestaltet das Seminar aus diesem Grunde abwechslungsreich und bindet Frage- und Austauschrunden mit ein.
  • Jederzeit Fragen stellen: Wenn Sie während des Seminars Fragen stellen möchten, so können Sie dies gerne schriftlich über die Chatfunktion tun oder direkt über die Sprachleitung. Um die Sprachleitung nutzen zu können, muss Ihr Teilnahmegerät über ein Mikrofon verfügen und Sie müssen dieses während der Frage selbst aktivieren.
  • Ressourcen- und umweltschonend: Die Anreise zum Seminarort entfällt - Sie lehnen sich bequem zurück und nehmen von Ihrem Homeoffice oder Arbeitsplatz aus teil. 


Begrüßen Sie mit uns folgenden Referenten


Wir freuen uns, anlässlich dieses Seminars einen Experten auf diesem Spezialgebiet als Vortragenden zu begrüßen.

Ing. Andreas Wollein, CIS ImmoZert, MRICS, REV

Seit 1982 in der Immobilienbranche und seit 30 Jahren selbständig als Immobilientreuhänder (Makler, Verwalter, Bauträger) tätig. Vorstand des Österreichischen Verbandes der Immobilienwirtschaft, Vorsitzender des Lenkungsgremiums der ImmoZert. Ständiger Vortragender bei führenden Seminaranbietern, Absolvent der Liegenschaftsbewertungsakademie (LBA). Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, personenzertifiziert gemäß EN-ISO/IEC 17024 (CIS ImmoZert). Geschäftsführender Gesellschafter der [Immobewertung]5 GmbH. Gründungsmitglied des Immobilienrings (IR), Professional Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors (MRICS), REV Recognised European Value.

Hinweise zum Weiterbildungsnachweis

Für diese Veranstaltung stellt die Sprengnetter Austria Akademie einen Weiterbildungsnachweis im Umfang von 3 Stunden aus. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung ein aussagekräftiges Teilnahmezertifikat zur Vorlage bei Zertifizierungsstellen, Kammern oder weiteren Institutionen.

Inkludierte Leistungen


  • Online-Zugang zur dreistündigen Seminarsequenz
  • Digitales Handout
  • Aufzeichnung der Seminarsequenz (3 Monate abrufbar)
  • Teilnahmezertifikat zur Bestätigung Ihrer erworbenen Kompetenzen


Den Zoom-Link für Ihre Teilnahme erhalten Sie 1 - 2 Tage vor Beginn des Seminars. Die Seminarunterlagen (Handout) sowie Ihr Teilnahmezertifikat erhalten Sie im Anschluss an das Seminar in digitaler Form zugesandt.

Anmeldebedingungen

  • Preisangabe pro Teilnehmer, zzgl. 20 % MwSt. 
  • Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie via E-Mail eine Bestellbestätigung für Ihr Seminarticket.
  • Die Bezahlung erfolgt im Rahmen des Ticketkaufs direkt in unserem Online-Shop (mittels SEPA-Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal). Die Rechnung erhalten Sie im Anschluss von unserer Buchhaltung.
  • Durch Ihre verbindliche Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB und Datenschutzbedingungen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Stornierung / Umbuchung durch den Teilnehmer

Gebuchte Veranstaltungen können nicht kostenfrei storniert werden. Anstelle des angemeldeten Teilnehmers kann vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Sollte dies nicht möglich sein, so erhalten Sie im Nachgang der Veranstaltung die Aufzeichnung sowie das Handout zur Verfügung gestellt.



Dieses Seminar ist angemeldeten Kunden vorbehalten. Teilnahmen von anderen als den angemeldeten Teilnehmern sind nicht gestattet und lösen Schadensersatzansprüche des Veranstalters aus. Die Aufzeichnung darf nur von den Personen genutzt werden, die angemeldet wurden. Die Weitergabe von Aufzeichnungen kann Schadensersatzansprüche nach sich ziehen.

Fachseminar: Die Bewertung von Zinshäusern (Online) - 25.06.2024

€ 399,00*

Seminargebühr zzgl. MwSt.

Produktnummer: AT_OFS_005