Unser gesamtes Angebot gilt ausschließlich für Unternehmer (KEINE Verbraucher im Sinne des KSchG)

Fachseminar: Nutzwertfestsetzung (Parifizierung) mit Dipl.-Ing. Werner Böhm (Präsenzformat)

Stärken Sie Ihre Lösungskompetenz in Sachen WEG und Nutzwertfestsetzung


Die Nutzfläche ist einer der wichtigsten Faktoren für die Wertermittlung von Liegenschaften. Aktuelle Anforderungen für Nutzwertgutachten nach der Wohnrechtsnovelle sowie der ÖNORM B 1800 sind Gegenstand dieses Seminars, ebenso wie die Neufestsetzung und die praktische Anwendung der Lösung www.nutzwert.at. Halten Sie sich auf dem Laufenden und tauschen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen aus der Branche aus. Vor allem aber: Schützen Sie sich vor Haftungen, die gerade im Bereich rund um die Nutzwertfestsetzung weitreichende wirtschaftliche Konsequenzen haben können.


Organisatorische Eckdaten

In diesem ganztägigen Fachseminar lernen Sie von einem der kompetentesten Experten für Nutzwertfestsetzung in Österreich. Neben der Wissensvermittlung erhalten Sie ein umfangreiches Verpflegungspaket, das im Seminarpreis inbegriffen ist (Seminargetränke, Pausenverpflegung, Mittagessen).

Seminarzeiten: 

Das Fachseminar findet von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr statt.
Wir erwarten Sie ab 08:30 Uhr mit einem Begrüßungskaffee.


Methodik:

Live-Seminar in Präsenz mit 100 % Praxisrelevanz - Interaktion ist jederzeit möglich und gewünscht.

Seminarort


Roomz Vienna Prater
Rothschildplatz 2, 1020 Wien

Seminarinhalte und Themenschwerpunkte

Wir werden uns unter anderem mit folgenden Themen auseinandersetzen:


Anwendungsfälle des Verfahrens

  • Nutzwertfestsetzung gemäß Rechtslage nach der aktuellen Wohnrechtsnovelle 
  • Definition der Liegenschaft im Wohnungseigentum 
  • Wohnungen oder sonstige selbständige Räumlichkeiten
  • Zubehörwohnungseigentum
  • Allgemeine Teile der Liegenschaft
  • Die Garage und der KFZ-Abstellplatz im Wohnungseigentum
  • Der Nutzwert, der Mindestanteil
  • Die Nutzfläche im Wohnungseigentum und deren Ermittlung
  • Das Gutachten nach § 6 Abs. 1 Ziffer 2 WEG 2002
  • Die Nutzwertberechnung - Empfehlungen für Zuschläge und Abstriche
  • Praktisches Beispiel - präsentiert mit der Sprengnetter-Softwarelösung www.nutzwert.at
  • Neufestsetzung
  • NEU: Neufestsetzung überhöhter Nutzwerte und Jahresmietwerte bei Geschäftsräumen

Laut WEG-Novelle 2022 können Eigentümer von Geschäftsräumen bei überhöhten Nutzwerten bzw. Jahresmietwerten bis Jahresende 2024 einen Antrag auf gerichtliche Neufestsetzung / Herabsetzung stellen.

Teilnehmerkreis

Bei unseren Fachseminaren begrüßen wir regelmäßig folgende Marktteilnehmer:

  • Sachverständige für Immobilienbewertungen
  • Mitarbeiter von immobilienbezogenen Abteilungen in Banken und Versicherungen
  • Immobilientreuhänder, Immobilienmakler
  • Hausverwalter
  • Immobilienbestandshalter
  • Bauträger und Architekten
  • Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater

 

Ihr Mehrwert mit diesem Seminar

Halten Sie sich auf dem Laufenden und tauschen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen aus der Branche aus. Vor allem aber: Schützen Sie sich vor Haftungen, die gerade im Bereich rund um die Nutzwertfestsetzung weitreichende wirtschaftliche Konsequenzen haben können.

  • Erwerb wertvoller Kompetenzen für die Nutzwertfestsetzung und Neufestsetzung nach aktueller Rechtslage
  • Sie gewinnen Expertenwissen auf hohem Niveau
  • Keine Immobilie ist wie die andere: Sie nehmen Empfehlungen für Zuschläge und Abstriche mit nach Hause
  • Digitale Seminarunterlagen zum Nacharbeiten & Verfestigen der neuen Kenntnisse
  • Teilnahmezertifikat zur Bestätigung Ihrer Kompetenz
  • Netzwerken und Austauschen in angenehmer Atmosphäre

Ihr Referent: Dipl.-Ing. Werner Böhm


Dipl.-Ing. Werner Böhm ist anerkannter Experte für Immobilienbewertungen und Nutzwertberechnungen und war jahrelang als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für das Immobilienwesen tätig. Er ist gefragter Vortragender zu allen Themen rund um die Nutzwertfestsetzung (Parifizierung) und Autor des Fachbuches "Nutzfläche und Nutzwert im Wohnrecht". Als Referent beantwortet er gerne und umfassend alle Fragen rund um die Nutzwertfestsetzung.

Hinweise zum Weiterbildungsnachweis

Für diese Veranstaltung stellt die Sprengnetter Austria Akademie einen Weiterbildungsnachweis im Umfang von 7 Stunden aus. 

Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung ein aussagekräftiges Teilnahmezertifikat zur Bestätigung der neu erworbenen Kompetenz und zur Vorlage bei Zertifizierungsstellen, Kammern oder weiteren Institutionen.

Inkludierte Leistungen

Ihre Anmeldung beinhaltet folgende Leistungen

  • Ganztägiger Präsenz-Seminartag mit Dipl.-Ing. Werner Böhm
  • Verpflegungspaket (Seminargetränke, Pausenverpflegung, Mittagessen)
  • Ausführliche digitale Seminarunterlagen (seit Juli 2023 verzichten wir aus Nachhaltigkeitsgründen auf gedruckte Seminarunterlagen. Sie erhalten die digitalen Seminarunterlagen als PDF-Dokument. Möchten Sie vor Ort eine gedruckte Seminarunterlage erhalten? Sie können diese bis 14 Tage vor Beginn des Seminars bestellen – schicken Sie Ihre Bestellung via E-Mail an akademie@sprengnetter.at. Pro gedruckter Seminarunterlage verrechnen wir zusätzlich € 129,- netto.)
  • Teilnahmezertifikat


Bitte beachten Sie: Zimmerreservierungen sind nicht inkludiert und von den Teilnehmern selbst durchzuführen.

Anmeldebedingungen

  • Alle Preisangaben pro Teilnehmer, zzgl. 20 % MwSt. 
  • Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie via E-Mail eine Bestellbestätigung für Ihr Seminarticket.
  • Die Bezahlung erfolgt im Rahmen des Ticketkaufs direkt in unserem Online-Shop (mittels SEPA-Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal). Die Rechnung erhalten Sie im Anschluss von unserer Buchhaltung.
  • Durch Ihre verbindliche Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB und Datenschutzbedingungen. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Stornobedingungen

Stornierungen werden ausschließlich schriftlich via E-Mail an akademie@sprengnetter.at akzeptiert. Sie können Ihre Anmeldung bis 3 Wochen (21 Tage) vor dem Seminar kostenfrei stornieren. Bei Stornierung ab diesem Zeitpunkt (20 Tage vor Seminarbeginn) sind 50 % der Seminargebühr zu entrichten, es sei denn der Teilnehmer stellt einen geeigneten Ersatzteilnehmer. Bei Stornierung ab 2 Wochen (14 Tage) vor der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen müssen wir den vollen Ticketpreis verrechnen.
Fachseminar: Nutzwertfestsetzung (Parifizierung) mit Dipl.-Ing. Werner Böhm (Präsenzformat)

€ 529,00*

Seminargebühr zzgl. MwSt.

Termin(e)
Produktnummer: AT_FS_302.3